Bist Du auf der Suche nach einem Border Collie Welpen, Border Collie Mix, Border Collie Deckrüden oder möchtest Du einem Border Collie In Not helfen? Hier gibt es Border Collie Anzeigen.

Forum für Border Collie Fragen


Wenn Du konkrete Fragen zum Border Collie hast, so empfehle ich Dir den Besuch eines der folgenden Border Collie Foren.

Dort gibt es viele Border Collie Experten, die Dir mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Ein Border Collie Forum ist ein Platz zum Austauschen von Gedanken, Meinungen und Erfahrungen.

Dort kannst Du eine Frage stellen und nach einer kurzen Zeit bekommst Du Antworten von den Foren Mitgliedern.

Border Collie Forum

Border Collie Forum
Im Border Collie Forum kannst Du gezielt Fragen über Deinen Border Collie an Experten und andere Border Collie Besitzer richten!

Im Border Collie Forum kannst Du gezielt Deine Fragen an Border Collie Besitzer, Border Collie Experten und Border Collie Züchter richten.

Border Collie Foren werden üblicherweise kostenlos und als Ehrenamt betrieben. Du solltest also immer im Hintergrund behalten, dass es für die Forenbetreiber viel Arbeit und Mühe erfordert ein Forum zu betreiben.

Den richtigen Ton zu treffen und auch beizubehalten ist dabei wichtig. Bitte beachte daher die Netikette im Forum.

Welches Border Collie Forum ist zu empfehlen?

Empfehlen kann ich z.B. folgende Border Collie Foren:

http://www.hundeseite.de/hundeforum/border-collie-forum/

Dieser Beitrag hat 5 Kommentare

  1. Hallo, mein original englischer Border-Collie ist nunmehr 12 1/2 Jahre alt. Er mag nicht mehr laufen, und ist sehr schwach. Ich überlege, ob die Einschläferung für ihn das Beste ist. Könnt Ihr mir einen Rat geben?

    1. Hallo Mueller-Seidler,

      wie haben Sie sich damals entschieden? Solch eine Entscheidung zu treffen ist immer sehr schwer und sollte am besten in Absprache mit einem Tierarzt erfolgen. Dieser kann entscheiden, ob eine Therapie anschlagen würde, und dem Hund somit wieder mehr Lebensqualität gegeben werden kann, oder ob es vielleicht besser wäre, loszulassen. Leider gehört diese Entscheidung auch zur Verantwortung als Hundebesitzer dazu.

      Ganz liebe Grüße,
      Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Menü schließen